Wer ist deine Innere Göttin wirklich?

Eigenschaften Innere Göttin

Es gibt da einen Teil in dir, in den wirst du dich sofort Hals über Kopf verlieben, wenn du ihn kennenlernst. Mit diesem Teil in dir würdest du gerne am liebsten rund um die Uhr zusammen sein. Du genießt seine Gegenwart und kannst dein Glück kaum fassen, dass du ihn an deiner Seite hast.

 

Dieser Teil in dir ist deine Innere Göttin. Sie ist dein unwiderstehlicher weiblicher Anteil, der so großartig ist, dass du sie gerne auf der Stelle daten würdest, auch wenn du im richtigen Leben nur auf Männer stehst :-) 

 

Die meisten von uns, haben aber keine Ahnung, wer ihre Innere Göttin überhaupt ist. Sie haben sie entweder noch gar nicht kennengelernt – was bei dir der Fall ist, wenn du sie noch nicht mit offenem Mund bestaunst – oder konnten zwar immer wieder mal einen kurzen Blick auf sie werfen, sie dabei aber nicht in ihrer ganzen Großartigkeit fassen.

 

Deshalb stelle ich dir heute deine Innere Göttin vor. Ich zeige dir, warum sie so verführerisch ist, was ihren Charme ausmacht und was sich für dich ändert, wenn du sie in ihrer ganzen Pracht kennenlernst.

mehr lesen 0 Kommentare

So prägten deine Eltern deine Weiblichkeit

Eltern prägen Weiblichkeit

Schließe deine Augen und stell dir mal eine Frau vor, die voll in ihrer Weiblichkeit ist. Eine Göttin. Wonder Woman. Superfrau. Wie immer du sie nennen willst. Was siehst du da?

 

Und jetzt lenke den Blick zurück auf dich und deine eigene Weiblichkeit. Siehst du dich ebenso wie diese Göttin? Oder entspricht dein Bild von dir als Frau so gar nicht dem Bild dieser Superfrau?

 

Wie du dich als Frau wahrnimmst und deine Weiblichkeit lebst, wurde bereits in deiner Kindheit geprägt. Und zwar von deinen Eltern.

 

Welche Bilder du dazu von deiner Mutter und deinem Vater übernommen hast und wie sich das auf dein ganzes Leben ausgewirkt hat, zeige ich dir in diesem Blogartikel.

mehr lesen 1 Kommentare

Wie haben wir unsere Weiblichkeit verloren?

Weiblichkeit verloren

Erinnerst du dich an den Film „Wonder Woman“? All die Frauen auf der Insel, auf der Wonder Woman geboren wurde, sind wahrhaft weiblich.

 

Sie sind leidenschaftlich, hingebungsvoll, verspielt, sinnlich, intuitiv, schöpferisch, kreativ, kraftvoll, wild, liebevoll, zärtlich, selbstbewusst, offen, anmutig, wunderschön, stolz, frei von Begrenzungen und der Sehnsucht nach Bestätigung von außen und einfach unwiderstehlich und verführerisch.

 

Sie alle haben eine starke Verbindung zu ihrer Inneren Göttin. Zu ihrer einzigartigen Weiblichkeit.

 

Warum spüren die meisten Frauen heute diese Verbindung nicht mehr? Wo ging sie verloren?

mehr lesen 0 Kommentare

Ist unsere Generation umsetzungsschwach?

umsetzungsschwache Generation

Wir können alles in unserem Leben erreichen. Wirklich alles. Das wird unserer Generation schon von klein auf klar gemacht.

 

Lange Jahre in einem einzigen Unternehmen arbeiten, ein Haus bauen, Kinder bekommen … pfff … schon eher mit dem ortsunabhängigen Business samt Kindern um die Welt reisen, in einem Hausboot leben, als Künstlerin groß raus kommen, einen Millionen-Blog ins Leben rufen … und wenn wir schon dabei sind, auch gleich Präsidentin unseres Landes werden.

 

Aber welche dieser vielen Wünsche und Träume setzen wir tatsächlich um? Ist unsere Generation zwar groß im Träumen, aber schwach im Umsetzen?

 

Oder sind wir in Wirklichkeit viel umsetzungsstärker als alle Generationen vor uns, versuchen das Pferd aber die ganze Zeit von hinten aufzuzäumen?

mehr lesen 1 Kommentare

Die männliche und weibliche Seite der Zielerreichung - wo stehst du?

männliche weibliche Zielerreichung

Zielerreichung, Motivation, in die Umsetzung kommen … meistens haben wir bei diesen Themen nur die männliche Seite im Kopf. Und handeln auch entsprechend.

 

Fokus, Willensstärke, Checklisten und Tools sind hier die Schlagwörter. Die Bücher und Seminare der bekannten Motivationstrainer sind voll davon. Und diese Techniken sind auch wichtig, wenn du dein Ziel erreichen willst.

 

Aber was ist mit der weiblichen Seite der Zielerreichung? Diese wird von uns meistens vernachlässigt oder als nicht so wichtig bewertet.

 

Vor allem wenn du eine Frau bist, wird sich die Umsetzung deiner Träume aber erst dann ganz stimmig und erfüllend anfühlen, wenn du beiden Seiten Raum gibst. Der männlichen und auch der weiblichen. Wie das geht, zeige ich dir in diesem Blogartikel.

mehr lesen 1 Kommentare

So findest du dein perfektes Ziel für 2018

perfektes Ziel finden

Das neue Jahr ist da. Noch ist es erst ein paar Tage alt und blütenweiß. Rund um dich sprießen Vorsätze und Ziele wie Frühlingsblumen aus der Erde. Kaum eine Zeitschrift, die dieses Thema derzeit nicht auf dem Cover hat.

 

Was aber, wenn du noch nicht genau weißt, was du 2018 in den einzelnen Bereichen deines Lebens erreichen möchtest? Klar, die alten Klassiker wie Abnehmen, mit dem Rauchen aufhören, mehr Sport machen … sind immer möglich. Aber machen dich diese wirklich glücklich?

 

Bei welchem Ziel würdest du wie ein Honigkuchenpferd von einem Ohr zum anderen grinsen, wenn du dieses erreicht hast? Wie du dieses perfekte Ziel für 2018 mithilfe deines Lebenstempels findest, zeige ich dir in meinem heutigen Blogartikel.

mehr lesen 0 Kommentare