Wer ist deine Innere Göttin wirklich?

Eigenschaften Innere Göttin

Es gibt da einen Teil in dir, in den wirst du dich sofort Hals über Kopf verlieben, wenn du ihn kennenlernst. Mit diesem Teil in dir würdest du gerne am liebsten rund um die Uhr zusammen sein. Du genießt seine Gegenwart und kannst dein Glück kaum fassen, dass du ihn an deiner Seite hast.

 

Dieser Teil in dir ist deine Innere Göttin. Sie ist dein unwiderstehlicher weiblicher Anteil, der so großartig ist, dass du sie gerne auf der Stelle daten würdest, auch wenn du im richtigen Leben nur auf Männer stehst :-) 

 

Die meisten von uns, haben aber keine Ahnung, wer ihre Innere Göttin überhaupt ist. Sie haben sie entweder noch gar nicht kennengelernt – was bei dir der Fall ist, wenn du sie noch nicht mit offenem Mund bestaunst – oder konnten zwar immer wieder mal einen kurzen Blick auf sie werfen, sie dabei aber nicht in ihrer ganzen Großartigkeit fassen.

 

Deshalb stelle ich dir heute deine Innere Göttin vor. Ich zeige dir, warum sie so verführerisch ist, was ihren Charme ausmacht und was sich für dich ändert, wenn du sie in ihrer ganzen Pracht kennenlernst.

Deine Innere Göttin verändert dein Leben

Kennst du auch solche Frauen, bei denen du dir einfach nur denkst: „WOW!!!“? Sie haben das gewisse Etwas. Eine Eigenschaft, die dich sofort in ihren Bann zieht. Oder ein äußeres Erscheinungsbild, von dem du nur schwer deinen Blick abwenden kannst. Dann bewunderst du sie für ihre Haarpracht, für ihr scheinbar mühelos zusammengestelltes, in deinen Augen perfektes Outfit, für die Art, wie sie lächeln, für ihre Fröhlichkeit, die bei jedem Wort, das sie sagen, aus ihrem Mund sprudelt, für ihrem Mut, für die Projekte, die sie in ihrem Leben umsetzen … Ich habe schon einige solche Frauen getroffen. Bei den einen war es nur eine kurze Begegnung in der U-Bahn (aber ich musste noch Tage später an sie denken), andere wiederum durfte ich näher kennenlernen.

 

Was haben all diese Frauen gemeinsam? Sie haben eine tiefe Verbindung zu ihrer Inneren Göttin. Und das merkt man eben auch, wenn man nur in der U-Bahn einen kurzen Blick auf sie wirft. Was glaubst du, wie sich dein Leben verändert, wenn auch du eine dieser Frauen wirst?

 

Aus eigener Erfahrung kann ich dir verraten: komplett! Vielleicht merkst du ja selbst, dass bei dir männliche Qualitäten und Fähigkeiten wie Durchsetzungskraft, Willensstärke, Fokussiertheit, Zielorientierung, analytisches Denken, Leistungswille, Selbstdisziplin … überdominant sind, während die weiblichen Eigenschaften, wie Hingabe, Kreativität, Intuition, Sinnlichkeit, Leichtigkeit, Schöpfungskraft, Vertrauen … zu kurz kommen. Unsere Gesellschaft ist nun mal männlich orientiert und das haben auch wir Frauen für uns übernommen. Außer die Frauen, die ihre Innere Göttin wieder an ihrer Seite haben und dich gemeinsam mit ihr im Bruchteil einer Sekunde in der U-Bahn verzaubern.

 

Das Geniale daran ist, dass sich die Bekanntschaft mit deiner Inneren Göttin auf all deine Lebensbereiche auswirken wird. Deine Innere Göttin bist du! Sie ist ein Teil von dir. Und wenn du sie an deiner Seite hast und entsprechend diesem wunderbaren Teil von dir handelst, dann wirkt sich das nicht nur zum Beispiel auf deinen Beruf aus. Sondern auch auf deine Beziehungen, dein Sexleben, deine Wohnsituation, deine Gesundheit … Was ja völlig klar ist, denn diese unwiderstehliche, bezaubernde Frau, die du dann bist, ist eben nicht nur auf einen kleinen Lebensbereich beschränkt. Die bist du dann jeden einzelnen Tag. Auch wenn du in der U-Bahn sitzt und merkst, wie dich andere Frauen verstohlen von der Seite her anschauen – und sich insgeheim denken: „WOW!!! :-) 

Die Eigenschaften deiner Inneren Göttin

Jetzt ist es Zeit, zu erfahren, wer deine Innere Göttin wirklich ist. Du kannst sie dir wie eine super-weibliche Best-Case-Version von dir vorstellen. Eine Version, die einfach nur genial ist. Die all das hat, von dem du dir denkst, dass es dir abgeht. Die nur so vor sich hin strahlt.

 

Deine Innere Göttin ist:

  • Leidenschaftlich. Alles, was sie tut, macht sie mit Hingabe. Sie geht voll darin auf, schäumt quasi über vor Begeisterung und steckt auch alle anderen damit an.
  • Verspielt. Sätze wie „Das Leben ist kein Ponyhof“ dreht sie ins Gegenteil um. Sie ist wie eine große Pippi Langstrumpf, die macht was ihr gefällt. Strategien und vorgegebene Strukturen benutzt sie nur im Mini-Format, ihr ist es wichtig, bei allem was sie tut Spaß zu haben. Und damit kommt auch Leichtigkeit in ihr Leben.
  • Sinnlich. Das fängt schon mal beim Äußeren an. Sie zieht sich in der Früh nicht den „Ich-sehe-gut-aus-Rock“ an, sondern das „Oh-mein-Gott-bin-ich-sexy-Kleid“. Sie liebt ihren weiblichen Körper – wirklich jeden einzelnen Zentimeter daran. Und sie schaut eben nicht nur sinnlich aus, sie handelt auch sinnlich. Egal, ob das jetzt Kochen, Wohnung putzen, E-Mails schreiben, Marketing, ins Kino gehen oder Sport machen ist. All das macht sie sinnlich und genießt es mit jeder Faser ihres Körpers.
  • Intuitiv. Sie weiß genau, für was es gerade Zeit ist in ihrem Leben. Welche Schritte sie als nächstes macht. Und welche Entscheidungen sie trifft. Sie hat in jeder Situation das tiefe Gefühl, dass alles so ist, wie es sein soll. Und das bewirkt, dass sie eine unglaubliche Ruhe und Selbstsicherheit ausstrahlt.
  • Schöpferisch. Sie weiß, dass sich ihre Schöpferkraft nicht nur darauf beschränkt, neues Leben in Form eines Babys zu erschaffen. Sondern dass sich diese magische Schöpferkraft auf alles bezieht. Auf alles, was sie in ihrem Leben haben will. Sie erschafft es sich einfach. Ganz selbstverständlich.
  • Kraftvoll. Diese Energie ist es auch, die andere in der U-Bahn an ihr bemerken. Sie lässt sich in keine Opferrolle zwängen oder geringschätzig behandeln. Denn in ihr wohnt eine Ur-Kraft, die alles wegsprengt, was sie in irgendeiner Weise beengt.
  • Wild und ekstatisch. Da sie um ihre Kräfte weiß, kommt sie gar nicht auf die Idee, das kleine, brave, angepasste Mäuschen zu spielen, sondern lebt auf orgastische Weise.
  • Liebevoll und zärtlich. Vor allem zu sich selbst. Sie treibt sich nicht an, sie ist nicht streng zu sich. Presst sich in keine Strukturen hinein (egal ob es eine Diät ist, ein Sportprogramm oder eine Marketingstrategie für ihr Business), die nicht ganz zu ihr passen. Sondern verwöhnt sich in jeder einzelnen Minute des Tages mit Dingen, Personen, Situationen, Gedanken, die ihr gut tun.
  • Selbstbewusst. Ihren Inneren Kritiker hat sie in Pension geschickt. Sie weiß um ihre eigene Großartigkeit und lässt sich auch nur dementsprechend behandeln. Von sich selbst und auch von ihren Mitmenschen.
  • Offen und neugierig. Sie versteht es, obwohl sie so kraftvoll ist, gleichzeitig weich zu sein. Empfangend gegenüber all den Geschenken, die das Universum für sie bereithält.
  • Grenzenlos. Sie weiß, dass ihr alle Möglichkeiten offen stehen. Dass sie nicht blockiert ist. Sondern dass sie selbst sich ein Leben erschafft, das ihrer Großartigkeit entspricht.
  • Frei von der Sehnsucht nach Bestätigung von außen. Denn diese gibt sie sich schon selbst und es ist die einzige Bestätigung, die für sie zählt.
  • Unwiderstehlich und verführerisch. Sie weiß, dass sie mit ihrer Göttinnen-Art wie auf magische Weise all das in ihr Leben zieht, was für sie bestimmt ist. Dass sie nicht danach fragen muss oder es einfordern. Sondern dass die genialsten Dinge, Personen, Situationen einfach zu ihr kommen wollen. Ein Teil ihres Lebens sein wollen.

Und sobald du die Innere Göttin in dir erweckst und zum Strahlen bringst, bist du es, die all diese wunderbaren weiblichen Eigenschaften hat. Und zwar auf deine ganz eigene Weise. Denn deine Innere Göttin ist einzigartig sinnlich, leidenschaftlich, verspielt, intuitiv … Anders als meine. Und anders als die aller anderen Frauen.

 

Den Teilnehmerinnen meines Gruppencoaching-Programmes „Erwecke deine Innere Göttin“ zeige ich, wie genau diese Best-Case-Version von ihnen aussieht. Wie sie also zu jener Frau werden, die in der U-Bahn bewundert wird. :-)

 

Ich finde jede einzelne Frau auf dieser Welt verdient es, dieses Wissen über ihre weibliche Essenz in sich zu verankern und sich ein Leben zu erschaffen, das ihrer Inneren Göttin entspricht!

 

 

 

Deshalb zeige ich dir in „Erwecke deine Innere Göttin“ wie du wieder eine starke Verbindung zu deiner einzigartigen Weiblichkeit aufbaust und deine Innere Göttin zum Strahlen bringst.

 

Bist du dabei?

 

Alles Liebe,

Deine Kerstin

 

P.S.: Möchtest du deine Träume und Ziele in die Tat umsetzen? Aber der Weg dorthin fühlt sich irgendwie mühsam und schwer an? Du willst nicht rund um die Uhr an der Erreichung deiner Ziele arbeiten. Dir graut vor dem "Abarbeiten" deiner To-do-Liste. Und du kriegst einen Anfall, wenn du hörst, dass du einfach mehr Disziplin brauchst.

 

In meiner Facebook-Gruppe Intuitiv, sinnlich & leicht zu deinem Ziel zeige ich dir, wie du deine Ziele auf die weibliche Art erreichst: spielerisch leicht, intuitiv und sinnlich! Komm in deine volle feminine Power und wachse bei der Verwirklichung deiner Träume über dich hinaus!

 

Ich freu mich auf dich und deinen wunderbaren Traum!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0