Ist es bei dir Zeit für ein neues Projekt?

Zeit für ein neues Projekt

Dein Leben plätschert dahin. Du hast es dir gemütlich darin eingerichtet. Viele Dinge sind so, wie du sie immer haben wolltest. Und doch ist da dieser Kitzel. Die Sehnsucht nach etwas Neuem. Diese Sehnsucht lässt dich nicht los. Immer wieder streift sie durch dein hübsches Köpfchen.

 

Wir alle leben in Projektphasen. Bei den einen sind sie länger, bei dem anderen kürzer. Aber niemand entkommst ihnen.

 

In meinem heutigen Blogartikel möchte ich dir zeigen, was es mit den Projektphasen überhaupt auf sich hat. Wie du die individuelle Länge deiner Projektphasen bestimmen kannst. Und wie du dieses Wissen dafür nutzt, dir die Träume zu erfüllen, die schon lange in dir schlummern.

Wie lange dauern deine Projektphasen?

Unser Leben verläuft in Rhythmen. Tag und Nacht. Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Genauso ist es auch bei unseren Träumen. Traum 1, Projekt 2, Ziel 3. Und die Phasen dazwischen, das heißt, wie lange du dich einem Traum widmest, bevor du dir den nächsten erfüllst, sind bei jedem unterschiedlich lang.

 

Projekte sind dabei alle großen Ereignisse in deinem Leben. Jene, die für dich wichtig waren. An die du dich auch an deinem Sterbebett noch erinnern wirst. Wobei ich als Projekte nur jene Ereignisse zähle, die von dir bewusst herbeigeführt wurden. Keine Krankheiten oder Unfälle, die dich unvorhergesehen getroffen haben.

 

Wie könnte das bei dir ausschauen? Werfen wir mal einen Blick auf meinen eigenen Lebensweg in den letzten Jahren. Da stechen folgende Ereignisse heraus: Erster Job nach dem Studium. Jobwechsel. Umzug nach New York. Endgültige Aufgabe meiner juristischen Karriere. Beginn meiner Selbständigkeit als Umsetzungs- und Zielerreichungsexpertin. Zwischen den ersten beiden Ereignissen, also meinem Start in die Arbeitswelt und dem ersten Jobwechsel liegen noch 3 Jahre. Doch danach sind es jedes einzelne Mal 2 Jahre. 3 Mal hintereinander 2 Jahre. Das ist also die Länge meiner Projektphasen.

 

Wie lange dauern deine Projektphasen? Wie viel Zeit liegt zwischen den großen Ereignissen deines Lebens? Schreib dir die wichtigsten Projekte und Meilensteine der vergangenen Jahre auf und zähle, wie viele Jahre von einem zum anderen Projekt vergangen sind. Was für eine Zahl kommt bei dir heraus?

 

Die Länge meiner Projektphasen liegt mit 2 Jahren eher im unteren Bereich. die meisten haben Phasen von etwa 3-5 Jahren. Dann wollen sie sich wieder einen neuen Traum verwirklichen. Ein neues Ziel erreichen. Und genau das läutet eine neue Projektphase ein.

Nutze die Projektphasen für die Verwirklichung deiner Träume

Doch was bringt dir nun das Wissen um die Dauer deiner Projektphasen?

 

Erstens empfinde ich die Kenntnis der Dauer meiner Projektphasen als beruhigend. Früher dachte ich immer, irgendwas ist mit mir nicht in Ordnung. Warum kann ich nicht einfach an einem Traum dranbleiben? Warum brauche ich schon nach so kurzer Zeit immer wieder was Neues? Heute weiß ich, das sind einfach meine Projektphasen. Und da sie bei mir so kurz sind, heißt das auch, dass ich sehr viele Ziele in meinem Leben erreichen und etliche Träume verwirklichen werde.

 

Und damit sind wir auch schon bei Zweitens: Träume verwirklichen sich ja nicht von heute auf morgen. Manche brauchen eine längere Anlaufzeit und viel Planung. Derzeit bastle ich an meinem Traum, Arbeiten und Reisen miteinander zu verbinden. Dieser Traum ist jetzt gerade in die Vorbereitungsphase gekommen, obwohl es bis zu seiner Verwirklichung noch einige Monate dauern wird. Auch hier hilft mir das Wissen um meine Projektphasen. Da meine Projektphasen mit 2 Jahren relativ kurz dauern, fange ich oft schon ein Jahr nach der Verwirklichung des vorherigen Traumes wieder für das nächste Ziel zu planen an. Da bin ich aber oft auch noch im Aufbau und definitiv im genießen des vorherigen Traumes.

 

Und Drittens: Manchmal gibt es Zeiten im Leben, da läuft eigentlich alles gut. Wir können uns echt nicht beschweren. Wenn das Wörtchen eigentlich nicht wäre :-) Fast schon haben wir ein schlechtes Gewissen, weil wir uns nach etwas Neuem sehnen. Aber wenn du weißt, dass hier deine Projektphasen am Werk sind, dann kannst du dir das schlechte Gewissen sparen. Dann bedeutet die Sehnsucht nach dem Neuen nämlich nicht, dass du mit dem jetzigen Zustand unzufrieden oder unglücklich bist. Sondern nur, dass du ein neues Projekt brauchst.

 

Wo befindest du dich gerade in deinen Projektphasen? Hast du dir gerade einen Traum verwirklicht und die jetzige Phase hat daher erst begonnen? Steckst du mittendrin und kannst das Ziel, das du zuletzt erreicht hast, noch so richtig genießen, streckst aber langsam auch schon wieder deine Fühler nach dem nächsten Traum aus? Oder hast du dir Dauer deiner Projektphasen längst überschritten und spürst deutlich, dass es höchste Zeit wird, dir ein neues Projekt zu suchen?

 

Egal wo du gerade stehst, verwende das Wissen um die Länge deiner Projektphasen, um zur Umsetzungheldin zu werden und die Träume, die noch in dir schlummern, endlich in die Tat umzusetzen!

 

Alles Liebe,

Deine Kerstin

 

P.S.: Sehnst du dich nach einer Gruppe von fabelhaften Frauen, die ebenfalls alle gerade dabei sind, ihre eigenen Träume in die Tat umzusetzen? Die genau wissen, wie du dich fühlst, was dir Angst macht und worüber du dich freust. Die sich gegenseitig unterstützen, Mut machen und inspirieren.

 

Dann komm in meine Facebook-Gruppe Realize & Rise - Werde zur Umsetzungsheldin!. Dort erhältst du zusätzlich von mir auch exklusive Umsetzungstipps, die ich so sonst nirgends teile.

 

Ich freu mich darauf, dich in meiner Facebook-Gruppe zu sehen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0